Sticheleien!!! Tattoo&Piercing

  • Im September oder Oktober geht es wahrscheinlich bei mir los.
    Mein erstes Tatoo. ich freu mich schon tierisch.
    Es wird ein schartiges Schwert, welches in einem Felsen steckt mit Dornenranken und auf der klinge der Spitzname, das Geburtsdatum und das Todesdatum von einem sehr guten Freund, welcher sich vor 2 Jahren das Leben genommen hat.
    Es wird ein schwarz-weiß Tatoo. Nur weiß ich noch nicht genau wohin. Entweder auf den rechten Unterarm oder auf die rechte Wade. Mal schauen, was sich besser realisieren lässt.

  • Ich bin dem Piercingwahn verfallen.


    Heute habe ich mir mal ein par Ohrlöcher stechen lassen. Wenn das abgeheilt ist, kommen die Stecker raus, Dehnstäbe rein und wenn alles nach Wunsch gedehnt ist werden Tunnel eingesetzt.
    Als nächstes sind Helix-Piercings geplant. Davon jeweils an jedem Ohr ein Stäbchen durch die obere Ohrmuschel und vielleicht später noch jeweils eins auf beiden Seiten durch die Augenbrauen.


    Das ist auch alles noch vor Kunden und Chef vertretbar, weil die Piercings, bis auf die Tunnel, eher dezent sind und man nicht direkt drauf schaut.
    Ich habe extra bei all meinen Bewerbungsgesprächen vorsichtig nachgehakt und niemand hatte damit ein Problem, die meisten waren schließlich selber gepierced. :)


    LG
    Herbi (der baldige Igel ;)ROFLx )

  • Bin auch schon seit ca. 10 Jahren mehrfach gepierced und hab mir gestern ein Termin gemacht für ein Tattoo am linken Handgelenk-innen :)


    Mein 1.TATTOO :D
    & natürlich selbst gezeichnet ;)


    Ein PEACE ZEICHEN mit Himmelsrichtungen drumherum N O S W :)
    Und der Außenrand vom Kreis verläuft in kleine Tropfen nach außen weg


    <3


    Am 06.04 ist es soweit,wenns soweit ist poste ich mal en Bild hier rein :)

    Lg V


    Pfälzer Wald / RLP


    ---><---


    -Poke Smot


    -think twice before you handle


    -ACiD auf Brot,da haste was DRAUF jaxxx

  • Moin Moin..lang ist der letzte Post her...aber ich habs net vergessen,
    nur verdrängt ;)



    Es ist nicht perfekt geworden,der Tätowierer wollte es nochmal bearbeiten aber ich hab abgelehnt :P
    Mir gefällt es so :) = Ist halt das erste Tattoo.
    Leider kann ich nicht "bunt" tätowiert werden wegen meiner dunklen ( eher Moccacino ;) ) Hautfarbe,da sich die Farbe mit meinen Pigmenten vermischt.Only Black & Grey und rot . ( ich hasse rot :D ) -----
    Siehe die weiße Farbe....hat sich leicht Orange gefärbt...der Tätowierer meinte noch auf eigene Gefahr ;)



    die nächsten Projekte sind schon geplant.....



    #

    Lg V


    Pfälzer Wald / RLP


    ---><---


    -Poke Smot


    -think twice before you handle


    -ACiD auf Brot,da haste was DRAUF jaxxx

  • Dann beteilige ich mich auch mal an dem Thread. Ich bin noch in den Anfängen der Körperbemalung. Es soll noch mehr davon meinen Körper zieren. Ich brauche nur immer so lange bis ich mich entscheiden kann welches Motiv welche Stelle einnehmen soll. Für mich ist wichtig, dass meine Tattoos irgendwie etwas mit mir und meiner Geschichte zu tun haben.

    Der Marienkäfer zum Beispiel ist eine Erinnerung an meine Kindheit. Er begleitet mich vom Kindergarten bis zur Grundschulzeit und ihn verbinde ich mit glücklichen Zeiten.

    Das Herz mit dem "A" ist meine neueste Errungenschaft. Ich trage nun André(a) immer mit mir herum. ❤️

    Da ich Rockabilly und 50ies sehr mag, wird irgendwie so etwas in mein nächstes Projekt mit einfließen. Aber wie gesagt, ich brauche immer Zeit, bis ich die für mich perfekte Vorlage habe.

  • Der Käfer ist ein Meisterstück, plastisch gestochen in 3D , vor vielen Jahren sah ich eine Frau im TV , die hatte sich einen Waran in Orginalgröße tätovieren lassen , über die Schulter , eine Klaue reichte bis zu Ihrer Brust ..........Ich hatte fast den Eindruck , er sei lebendig . jedes Detail war erkennbar , auch eine Meisterleistung...........

  • Ist zwar nicht mehr neu, aber die "Zusammenarbeit" in Sachen Latein mit Epikureer war sehr lustig.....ROFLx


    Leider geht es erst Ende November weiter........Scheiß Wartezeiten beim "Stecher seines Vertrauens".......grinsss

    Dafür dann auf dem Oberarm eine hoffentlich hammergeile Dämonin........und im April geht es auf der Hand weiter.

    SEHNSUCHT! Was das Sehnen stets sucht....die Sucht blind findet. Drum verbanne nicht die Sucht bei deinem Sehnen, denn sie ist der tiefste Teil von dir.
    Wir haben gefunden, was unsere Sucht stets suchte....und unsere Sehnsucht nun ins Unermessliche steigt.

  • Endlich, endlich.....meine Dämonin auf meinem Oberarm ist.

    Bin mal wieder total happy und freu mich schon auf den April.....dann geht es weiter!

    SEHNSUCHT! Was das Sehnen stets sucht....die Sucht blind findet. Drum verbanne nicht die Sucht bei deinem Sehnen, denn sie ist der tiefste Teil von dir.
    Wir haben gefunden, was unsere Sucht stets suchte....und unsere Sehnsucht nun ins Unermessliche steigt.

  • Das ist doch ein Tattoo was zu unserem Hexchen passtjaxxx



    Im April geht´s weiter...da darf man doch gespannt sein was dann kommt

    Da hat die Hex doch eine neue Sucht und die Körperleinwand ist ja noch groß genugROFLx

    Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muß zur Anerkennung führen.
    Dulden heißt beleidigen.
    Zitat von Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

    • Gäste Informationen

    Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muß zur Anerkennung führen.
    Dulden heißt beleidigen.
    Zitat von Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

    Hallo Gast!

    Gefällt dir der Thread, willst du etwas dazu schreiben?

    Dann melde dich bitte an.

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann kannst Du Dich kostenlos registrieren.

    Nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Registrierung geschlossen