Was kotzt Euch momentan richtig an? ( Die Auskotzecke im Blog)

  • Nein, Elvis, in diesem Artikel liegt nicht die Antwort !


    Dort liegt nur die Antwort auf die Frage, warum haben wir soviel Alkoholkonsum und wie können wir ihn bekämpfen.


    Aber das war nicht meine Frage oder Aussage !
    Meine Aussage war, dass Straftaten, schlimme Straftaten, vorsätzliche, brutale Straftaten, ich spreche jetzt nicht von einem Verkehrsunfall mit besoffenem Kopf, der ist schlimm genug, sondern von echten kriminellen Handlungen von Vergewaltigung bis hin zu Totschlag und Mord, entschuldigt werden durch Alkohol- und Drogenmissbrauch und dass Strafen dadurch milder ausfallen !
    Dass Straftäter mit dieser Milderung der Strafen schon vor der Tat rechnen !
    Mit welchem Recht wird ein Betrunkener, der einen anderen brutal tötet, milder bestraft, als jemand, der bei Sinnen ist ?
    Mord bleibt Mord !
    Es geht doch heutzutage so:
    Man will jemanden töten, zusammenschlagen, was auch immer und dann beginnt man zu trinken. Der Alkohol hat zwei Vorteile: Er nimmt einem den restlichen Fetzen von dem Gewissen, was man eventuell noch hat, nimmt einem körperliche Defizite und Hemmungen weg und verschafft einem dann noch ein Alibi:
    Man war ja nicht zurechnungsfähig !
    Man konnte ja gar nicht dafür !
    Man war ja nur ein armes Opfer der Unzurechnungsfähigkeit ... armes Opfer des Alkohols, oder einer anderen Droge !


    Diesen Eindruck habe ich inzwischen immer mehr ... und ich kotze wirklich gleich ! :cursing:

  • Aber du hast natürlich auch Recht, wir Deutschen sind ein genügsames Völkchen ...


    Ob das allerdings am Alkohol- oder Drogenkonsum liegt, wage ich zu bezweifeln ...


    Sind wir nicht viel mehr einfach nur ein durch Luxus etwas bequem gewordenes Volk, mit einer Mentalität, die grosse Gemütschwankungen nicht zulässt ?
    Denn ich glaube nicht, dass die südlichen europäischen Länder einen niedrigeren Alkoholkonsum haben als wir.
    Trotzdem sind sie leidenschaftlicher und feuriger ...

  • Und ausserdem...ein Volk unter Drogen ist ein genügsames Volk und erkennt benebelt nicht so schnell wie man es von vorn bis hinten belügt und betrügt!


    Doch, nenn mich Verschwörungstheoretiker, aber hier liegt die Wahrheit und das ist nach meiner Meinung der Grund warum nichts dagegen getan wird( schau Dir doch an mit welchem Elan hingegen Nikotinkonsum bekämpft wird)!
    Und darum wird auch in der Rechtssprechung Alkoholkonsum als Entschuldigung toleriert!! Die da oben wollen das wir saufen!!


    :-m (:-)

  • Aber die wollen auch, dass wir rauchen !
    Die Kampagnien gegen Rauchen sind nur Fassade, weil sie was tun müssen und weil sie sich vor Folgekosten rechtlich drücken wollen.
    Aber sie wollen nicht, dass die Menschen wirklich aufhören zu rauchen !
    Da würde ihnen viel zu viel Geld durch die Lappen gehen ...
    Und es würde ein ganzer Industriezweig lahm liegen !


    Aber wenn sie diese Kampagnie durchziehen, können sie die Kosten für Krankenbehandlungen etc. auf die Raucher abwälzen.


    Also, ich würd das nicht Verschwörungtheorie nennen, aber ich denke da ähnlich wie du ...


    Trotzdem, das kann doch nicht in die Rechtsprechung vordringen ! Irgendwo ist doch mal eine Grenze !


  • Aus diesem Blickwinkel betrachtet freue ich mich diebisch auf's Altwerden! Den ganzen lieben langen Tag werde ich dann meiner verständnisvollen Umwelt( besonders den Wutzi's unter ihnen) mit meinen Ansichten, Meinungen, Schrullen und Top-New's aus der Apothekenrundschau den Tag " versüssen". Und ab 17.30 Uhr schlägt meine grosse Stunde ! Ich mische mich im Supermarkt unters werktätige Volk, das hektisch seine Nahrung zusammenkauft und schiebe meinen Rollator in ihre Laufwege! An der Kasse beim Bezahlen meines Grosseinkaufs( 1mal Bullrichsalz und 2 Äpfel) suche ich ganz unten in meiner Tasche nach meinem Portmonnaie, woher sollte ich auch wissen, das ich es gleich brauche? Und dann sage ich den ultimativen Satz auf den alle gewartet haben...." Moment, ich habe es passend" . Die Hilfsangebote der Kassiererin beim Hervorkramen der Centstücken lehne ich natürlich kategorisch ab!!


    DAS WIRD EIN SPASS !!


    LG :D (:-)


    bei euch in brandenburg sind die alten aber herbe drauf,
    aber ich schiesse nicht scharf zurück. denn harmonie geht mir über alles.
    bussi bussi und gusfraba wie die eskimos sagen
    geschätzte pullerkäfer und brownelvis ;)

  • Soso...


    Euro retten, korrupte Länder stützen, Bahnhöfe bauen, die keiner in der Größenordnung braucht.


    Und dann das?


    Ja, verstehe... Brauchen wir alles nicht, schafft ja auch keine Arbeitsplätze und trägt nicht zum Allgemeinwohl bei...


    Nee, nee, nee...


    Nur weiter so Frau Merkel...


    So bekommen Sie uns doch noch auf die Straße! Es wird Zeit dafür sich mal ein wenig aufzulehnen...


    Punky

  • Vorhin im ARD Magazin Brisant gesehen, das treibt mir die Galle in den Hals... :cursing:


    Deutsche Eishockeyprofis melden sich völlig " legal" während der Saisonsommerpause arbeitslos! Trotz meist sechstelliger Jahreseinkommen kassieren diese Herren dann den Höchstsatz AG . Ihnen stehen 2250 Euronen zu, macht mit allen Leistungen der Arbeitsagentur über 3600 Euro für jeden! Laut TV-Bericht ist das gängige Praxis in den Vereinen! aua


    Ich könnte kotzen über soviel Schamlosigkeit und Unverfrorenheit! :cursing:


    http://www.wdr.de/tv/sport_ins…eishockeyprofis_video.jsp


    Prost ! :blerg: :-m

  • Punky schrieb:
    "Nur weiter so Frau Merkel...
    So bekommen Sie uns doch noch auf die Straße! Es wird Zeit dafür sich mal ein wenig aufzulehnen..."


    Ich habe eben ein paar lustige -und doch so wahre- Statements zu unserer Kanzlerin
    von Volker Pispers gesehen. Lohnt sich!:
    Die Dauerkrise im Schulden- und Finanzbereich, Volker Pispers 11.09.2011 ! die Bananenrepublik - YouTube


    Pispers ging auch auf die vor kurzen gehaltene Bundestagsrede von Merkel ein.
    Dort hielt übrigens Gysi von den Linken eine sehr beachtliche Rede:
    Deutscher Bundestag: Mediathek des Deutschen Bundestages




    Wie auch immer...
    Kickt Tante Merkel ins Weltall! 8)

  • FDP...
    Nach der Wahlschlappe seiner Partei in Berlin, habe ich im Radio ein paar Statements von
    Philipp Rösler gehört. Da sagt der Typ doch glatt:
    An dem Wahlergebnis zeigt sich, dass wir (also die FDP) die liberalen Werte weiter verteidigen müssen. :D
    Und für einen neuen Aufschwung der FDP vergleicht der Scheisser doch tatsächlich
    den späten (und heldenhaften) Sieg von Hannover 96 gegen Borussia Doofmund. Das geht ja wohl gar nicht! :-m
    Diese armselige Spießer-Partei braucht kein Mensch!


    -----------------------------------------


    Hannover ist lauteste Stadt Deutschlands...
    Das hat eine Studie des Fraunhofer-Institut ergeben.
    Doch schaut man sich die Kriterien an, nach welcher die Daten erhoben wurden,
    dann können sich die Professoren und Gelehrten ihre Berechnungen anne Backe heften! :-m
    Lärm-Ranking: Forscher erklären Hannover zur lautesten Stadt Deutschlands - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft



    -----------------------------------------


    Glücksatlas...
    Habt ihr auch davon gehört?
    Überall in der Welt rumort es. Kriege, Natukatastrophen, Hungersnöte, Inflation, Korruption, Geldvernichtung ...usw. usw.....
    Und nun wird uns überall in den Medien gezeigt, wie glücklich wir Deutschen sind...
    Hier ein klasse Kommentar:
    „Glücksatlas“ auf allen Kanälen – ein weiterer Beleg für die weite Verbreitung des gesteuerten Kampagnenjournalismus | NachDenkSeiten – Die kritische Website


  • In der BZ steht heute zum Glücksatlas das Berlin im aktuellen Glücksatlas 2011 von 19 Regionen nur auf Platz 15 gelandet ist. Ich bin hier auch nicht Glücklich was an vielen Faktoren liegt die vieleicht ein neues Threat wert währen.
    Übrigens für die Brandenburger Platz 18 für euch ;(

  • Übrigens für die Brandenburger Platz 18 für euch ;(


    Kann ich für meine Gegend hier wenig nachvollziehen. Hier reiht sich eine Prachtvilla an die nächste und aus den Doppelgaragen schauen einen meist deutsche Luxuskarossen entgegen....
    Sollten die alle so unglücklich sein weil Ihnen der neue Grossflughafen BBI mit seinen neuen Flugrouten die Grundstückspreise in den Keller reisst??


    LG (:-)

  • Mich kotzt gerade die schreibende Zunft und unsere Regierung an.


    Ich habe heute auf Bild.de diesen Artikel gefunden.


    Aufmerksam habe ich den Inhalt gelesen und war gerade dabei mich aufzuregen, da dachte ich plötzlich: Hast Du Dich darüber nicht schon einmal aufgeregt?


    Und damals gedacht, diese Energiepolitik ist einfach scheiße?


    Ein Gefühl beschlich mich, dass zu der Zeit, als ich mich das erste mal aufgeregt hatte, die Atomkraftwerke ja noch unersetzlich waren und ohne diese eh nichts gehen würde...


    Also habe ich Google bemüht, um zu überprüfen, ob ich alt und senil geworden bin, oder ich tatsächlich die miesen Tricks der Presse und Politik noch durchschaue...


    Und was finde ich? Das hier!


    aua


    Ich glaube die wollen uns so lange zulullen, bis wir völlig weichgespühlt sind und apathisch nur noch mit dem Kopf nicken...


    Ich mache mir jetzt direkt ein Bier auf...


    Punky


  • Die Menschen sind aber auch selbst schuld, weil sie einfach unfassbar dämlich sind. Das muss ich leider immer wieder feststellen.
    Bei uns in der Gemeinde (draußen auf dem Land in Schleswig-Holstein) kam letztes Jahr die Idee auf, Nutzflächen für den Bau von Windkrafträdern auszuweisen. Davon würde die Gemeinde finanziell profitieren, sowie auch die Bauern, die Land dafür zur Verfügung stellen, und außerdem tut man damit etwas für die Umwelt und für die Zukunft (also für unsere Kinder).
    Und nun ratet mal, was dann passiert ist. Es wurde doch tatsächlich eine Bürgerinitiative gegründet, die Unterschriften gesammelt hat, um das Vorhaben zu stoppen. Als Begründung wurde genannt, dass Windräder unsere schöne Landschaft verschandeln. Die können froh sein, dass ich auf der Arbeit war als die vor der Tür standen. Denen hätte ich aber mal die Meinung gesagt! Wie stellen die sich das denn vor? Soll man lieber irgendwo im Industriegebiet noch ein paar Kohle- oder Atomkraftwerke bauen, damit man keine "hässlichen Windräder" vor der Tür hat? Vielleicht sollte man einfach zwischen die Windräder ein Kohlekraftwerk bauen, dann kann man die durch den Smog eh nicht mehr sehen.
    Letztendlich hat die Bürgerinitiative es geschafft, das Vorhaben erstmal zu stoppen und im November kommt es nun zum Bürgerentscheid. Bleibt also zu hoffen, dass der Großteil der Gemeinde doch noch vernünftig ist.

  • Verarschung ohne Ende erlebe ich gerade bei der Suche nach einem Webabrechungsprovider!


    Mastercard und Visa lehnen alles was mit Kaviar zu tun hat ab.


    Mein PayPal versuch ging genau 30 Minuten gut, dann war der Account gesperrt...


    Und was finde ich gestern?


    Einen Kaviarporno auf Amazon!


    Ihr glaubt das nicht?


    Hier!


    Den Film bitte nicht kaufen, der ist einfach nur schlecht...


    :thumbdown:


    Aha: Update!


    "Dear Mr. xxxxxxx,

    Thank you for your interest in ClickandBuy.

    Our Compliance Team has declined your request for a cooperation.

    ClickandBuy will not process transactions which it, at its sole discretion, deems unacceptable for sale in connection with its brand.

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    Anastasia Karagianni

    ClickandBuy

    ......................................

    ClickandBuy Marketing AG · Artherstrasse 23a · 6300 Zug · Switzerland ·
    Commercial Register of the Canton of Zug: Register-Number: CH-170.3.029.620-7 ·
    CEO: Charles Fraenkl
    Board of Management: Michael Grodd · Frank Brinker
    Branch office: Im MediaPark 5 · 50670 Cologne · Germany ·
    Commercial Register of Cologne: HRB 58962

    ......................................

    ClickandBuy is one of the leading payment system on the
    Internet. More than 16,000 merchants use ClickandBuy
    for their e-commerce, online entertainment and paid content
    billing, including Apple iTunes, Electronic Arts (EA), T-Online
    Gamesload, Softwareload and Musicload, Medion, AOL,
    Telefónica, Orange, Tiscali, Redcoon, Home of Hardware, Nero, SanDisk, Meetic, Parship, AutoScout24, ADAC, RTL, MTV,
    Stiftung Warentest, Playboy, Welt.de, Bild.de, Spiegel.de.

    ClickandBuy International Limited is authorised and regulated by the Financial Services Authority in United Kingdom. (Register Number: 454127)
    ref:00D25Z16.5002IwMZQ:ref"


    Eine weitere Absage von einem Unternehmen, was schon mindestens 10 KV-Seiten abrechnet...


    Punky

  • Tja was soll ich sagen.....ärgerlich!! :cursing: Aber es ist wie es immer ist....Die " Großen dürfen nahezu alles und uns " kleinen Lichtern" drücken sie die Kehle zu! War immer so, wird immer so bleiben! :devil:


    ( was mir grad die Hasskappe wachsen lässt ?? Wenige Stunden nach meiner heutigen Krankmeldung wegen des Arbeitsunfalls am vergangenen Samstag gab es einen Kontroll-Kranken-Besuch meines Chef's ! :cursing: Ist das nicht nett ? und mittlerweile gängige Praxis bei uns ! :cursing: Was sagt mein Nachbar vorhin dazu? " Ich kenne da einen Albaner....der macht für Geld alles, soll ich Ihn anrufen ? :devil: )