zeigt her eure autos, mopeds, diversen fortbewegungsmittel....

  • Meine Liebste und ich fahren auch beide Twingo :D
    Ihrer sieht aus wie deiner, aber statt Faltdach das Glaspanoramadach.
    Und Sie hat den den 16-Ventiler. Meiner ist in Tropical-Orange (und mit dunklen Rallyestreifen) und hat auch das Glaspanoramdach, ist aber schwächer motorisiert. Dafür hab ich 'ne Anhängerkupplung dran ;) Leider haben irgendwelche Deppen beiden Seiten bei meinem eingetreten, als der noch der Vorbesitzerin gehörte. Darum sind die Streifen teilweise ab zwecks Dellen-rausziehen. War aber nicht wirklich erfolgreich, sieht aus als hätte er Cellulitis. An zwei dieser Stellen ist der Lack auch schon abgeplatzt. Aber dank der Verzinkung kein Problem. Deswegen und des Geringen Verbrauchs wegen mögen wir unsere Twingos auch so gern ;)

  • Das ist ja nun überhaupt kein Fetisch von mir, im Gegenteil ...
    Es hat zu funktionieren, alles andere ist wurscht ...


    Ich fahre einen Dacia Logan MVC Laureaté mit Anhängerkupplung und Vollausstattung, bis auf die Alufelgen ...
    Aus dem Alter bin ich raus. :-D


    Die Kiste fährt wie ne 1, hat viel Laderaum, 7 Sitze, und die Motorkraft passt auch, mehr brauch ich nicht ...
    Ich liebe das Preis/Leistungsverhältnis !


    Gut, Spritverbrauch könnte weniger sein, aber das ist wohl nicht machbar ... 7,5 Liter im Schnitt ist wohl doch ganz gut bei der Größe ...
    Ist halt kein Twingo ... :-D

  • Ein Fetisch ist das auch bei mir nicht. Der Satz mit "es hat zu funktionieren - alles andere ist mir wurscht" hätte auch von mir sein können :D Und hätte der Geldbeutel es hergegeben wäre es auch der Logan Mit AHK geworden - ist schon länger mein Favorit ;)
    Ich hab' meinen Twingo übrigens letztes Jahr gebraucht für 'nen Tausender bekommen, als mein 97'er Corsa B (den ich vor 7 Jahren ebenfalls für 'nen Tausender bekam) seine Funktion einbüßte wegen Rost.
    Darum find ich ja auch die Verzinkung beim Twingo so gut. Vielleicht hält diese Karre mal länger. Mal sehen was der TÜV sagt, der ist kommenden Monat fällig. Mir schwant, ich hab' dem Twingo hinten 'ne Feder gebrochen. Der macht ja schon bei zwei zu 3/4 gefüllten 90L-Mörtelwannen schlapp.
    Der Corsa hat zumindest zuladungsmäßig nicht so schnell geknirscht - dafür isser halt weggerostet wie Sau...

  • Auch kein Fetisch, aber der Pitty hatte echt was. Uns hat vor allem die ungewöhlniche Form gefallen. Wenn nur Mercedes diese Marke seiner Zeit nicht so stiefmütterlich behandelt hätte. Allerdings war er sehr zuverlässig. Über 170.000 ohne Reapratur, nur Verschleiß. Verbrauch zu hoch, definitiv. Aber der Nachfolger war dann doch nichts mehr für uns.


    Skoda hat auch was.... :)

  • Also spritzt du ein, direkt, und saugst auch noch an. haexxx


    Hoffe du hast eine Exklusivvertrag mit KTM. Oder gibts da ein Usertreffen der KTM-Ansauger und -Einspritzer? :D

  • Auch kein Fetisch, aber der Pitty hatte echt was. Uns hat vor allem die ungewöhlniche Form gefallen.


    Hallo Klamauke,
    vor so ca. 10 Jahren ,stand das Wägelchen ebenfalls auf meiner Einkaufs-Wunschliste.
    Er passte in meiner Preisvorstellung und hat mir damals super gut gefallen.
    Er erinnerte mich etwa an die Zeiten der Prohibition in den Vereinigten Staaten in den 20er Jahren und an den Film "Manche mögens heiß".
    Aber irgendwie hat mich der Mut dann doch verlassen und es wurde ein Citroen.


    Darf ich mal fragen,was der so weggeschluckt hat und welchen Motor du drin hattest??


    LG Claudius ;)

  • Genau so wars, die Erinnerung an alte Zeiten hat uns bewegt das Fahrzeug zu kaufen.


    Da war der 2,2l Motor von Benz drin mit, ich glaub 122PS. Der gleiche im Benz selbst hatte 148PS, also war der vom Pitty gedrosselt. Verbrauch lag so bei 7,5L und das so ziemlich nur Autobahn. Der Skoda geht kaum über 5L auf 100km raus (1.9L / 112PS).


    Bei rund 30.000km im Jahr eine ziemliche Kosteneinsparnis.

  • Ja,das war der Diesel,angegeben mit 6,9 L/100 km.
    Ich hätte eh den Benziner genommen,da ich viel Kurzstrecke fahre.Ich habs
    halt nicht weit bis zur Arbeit.Die lagen bei den Werksangaben auch so bei 7,2L.


    Aber wenn ich es bedenke,meine Citrone nimmt sich auch so 8-8,5 L. Benzin.
    Er hat allerdings auch 140 Pferdchen.


    Aber es wird eh bald ein anderes Auto angeschafft.


    LG Claudius ;)

  • Hab jetzt leider kein Bildchen vom Skoda verfügbar. Aber der Verbrauch ist schlicht der Hammer. Bei etwas beruhigter Fahrt (100-120km/h) liegt der bei 4,5 Litern. Nachgerechnet und nicht die Ablese des Autos, das entspricht mehr als 1000km pro Tankfüllung und das regelmäßig. Der Wagen hat jetzt 260T in knapp 8 Jahren hinter sich und nur zwei Verschließreparaturen, Bremsscheiben vorn und der Klimakühler. bravoxxx

  • Hallo Klamauke,
    ja die Skoda´s sind nicht schlecht kenne mich da etwas aus. Sehr robuste und meist ausgereifte VW Technik. ;):) Da wirst du noch viel Spaß mit haben ,hatten bis uns ein Unfall trennte auch einen Fabia,und selbst auf unserem letzten Weg schütze er uns zuverlässig. Nur leider hat er es nicht geschafft traurigxx

    • Gäste Informationen
    Hallo Gast!

    Gefällt dir der Thread, willst du etwas dazu schreiben?

    Dann melde dich bitte an.

    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann kannst Du Dich kostenlos registrieren.

    Nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Registrierung geschlossen